Die Lichtverschmutzung ist definiert als die Einführung von künstlichem Licht in ein Ökosystem (in natürlich dunkle Situationen), wodurch der natürliche Zustand mit der Emission von Licht unterschiedlicher Intensitäten, Richtungen, Spektralbereich und / oder unnötigerweise eines